Latte kaufen mit Litecoin

Kaffee gehört seit geraumer Zeit ganz klar zu einem traditionellen Frühstück, vor allem bei Arbeitern. Man gibt sein Geld gerne für einen Kaffee aus, entweder bei Starbucks oder vielleicht auch irgendwo anders – Hauptsache der Latte Macchiato schmeckt gut. Da Kaffee ohne Zweifel zu den profitablen Waren gehört, bietet es sich einfach an, die Beliebtheit zu nutzen und sie mit etwas Außergewöhnlichem zu verbinden, das den Leuten später als völlig normal vorkommt. Und deshalb akzeptiert jetzt ein Café in der irischen Hauptstadt Dublin auch Litecoin als Zahlungsmittel. Das Bezahlen läuft ganz einfach per Smartphone App.

litecoinDas neue Krypto-Café in der Aungier Street in Dublin gehört Nash Basel. Eingerichtet wurde es Ende Januar diesen Jahres, das Geld dafür stammte aus Profiten, die der Inhaber durch Investments in Kryptowährungen gemacht hat.

Ein riskantes Unterfangen, wenn man bedenkt wie bärisch Kryptowährungen seit Anfang 2018 sind. Der Inhaber ist allerdings kein Neuling in der Gastronomie. Nash besitzt auch ein Jerusalem Restaurant, das ebenfalls in Dublin zu finden ist. Es sieht ganz danach aus, als sei das Café die beste Möglichkeit für Nash, sein Business zu erweitern.

Allerdings wollte er von der traditionellen Art etwas abweichen, und entschied sich daher, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Das Angebot ist momentan auf Ethereum und Litcecoin begrenzt. Man könnte vermuten, Nash wurde durch den Bitcoin Coffee Shop in Prag inspiriert, der nur Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert.

Das Café ist mittlerweile eine Art Anlaufstelle für alle Krypto-Treffen in der Aungier-Gegend geworden. Bildschirme zeigen den Gästen die aktuellen Daten von Coinbase. In einem Interview sagte der Besitzer Nash…

Wenn Deine Kryptoinvestition Gewinne einfährt, kann Dich ein einzelner Kaffee weniger als einen Euro kosten. Wenn Du allerdings Verluste machst, könnte der Preis für einen Kaffee bei sechs Euro liegen… Litecoin wird definitv eine der Standardwährungen werden – es bereits zu groß, um ignoriert zu werden.”

Litecoins „Game-Changer“ kommt im Februar

Im Dezember wurde LitePay angekündigt. Hierbei handelt es sich um ein System, das es Geschäften ermöglichen soll, überall auf der Welt Zahlungen mit Litecoin vorzunehmen. Charlie Lee sagte, daß LitePay am 26. Februar diesen Jahres den Dienst aufnehmen wird. Einem Finanzexperten zufolge wird LitePay es Jedermann ermöglichen, Zahlungen mit Litecoin vorzunehmen oder zu akzeptieren, ohne sich dabei “Sorgen wegen Kursschwankungen machen zu müssen”.

litecoinMit LitePay kann ein in England lebender Kunde eine Zahlung mit US-Dollar vornehmen und zahlt dabei nur eine prozentuelle Flat Rate für die Transaktion, die nicht mit den aktuellen Kursschwankungen der Währung in Verbindung steht. Darüber hinaus wird es auch Litecoin Wallets für alle großen Browser geben – sowohl mobil als auch für den Desktop. Abhebungen von VISA-Geldautomaten sind ebenfalls möglich.

Die LitePay Webseite beschreibt ihren Service folgendermaßen;

Nutzen Sie LitePays Tools für den Handel, e-Commerce, Rechnungsstellung und Spenden, um Zahlungen von Kunden aus aller Welt empfangen zu können. Gelder aus Litecoin-Zahlungen können direkt in der eigenen Währung auf das Bankkonto eingehen, ganz ohne Kursschwankungen oder Risiken. ”

Als andere Experten zu ihrer Sicht zu Litecoins neuem Unterfangen befragt wurden, äußerten diese sich folgendermaßen:

Es würde Geschäften erlauben, Litecoin zu akzeptieren, ohne dem Risiko von Preisschwankungen ausgesetzt zu sein. Zahlungen würden von LitePay verzögerungsfrei durchgeführt und direkt mit den jeweiligen Banken abgerechnet.“

Palwasha Saaim, Research Analyst bei Lombardi Financial

Der ICO Rockets Associate Przemek Skwirczynski glaubt, die Sache wird ein “großer Test” und daß

Der Einsatz von Systemen, die Zahlungen per Kryptowährung erlauben, sind eine tolle Möglichkeit um die Alltagstauglichkeit der Währungen zu testen. Natürlich ist es dabei von entscheidender Bedeutung, die Kosten für die Transaktionen niedrig zu halten. Das ist allerdings nur eine Frage der Zeit und wird sich mit dem stärker werdendem Wettbewerb einstellen. Zahlungen per Bitcoin haben die Tests bereits bestanden und jetzt werden Neuzugänge wie Litecoin willkommen geheißen.”

 

 

Wir von Coinstaker schätzen eure Meinungen und Ansichten. Gerne würden wir wissen, was ihr über die aktuellen Themen denkt. Schließt euch der Diskusssion an und teilt eure Meinung mit der Coinstaker Community auf Telegram.

Categories:

xxxnxx
aflamsex
xnxxx
iporn xxx
arab xxnx

Share This