Rate this post

Bitcoin war schon immer die wichtigste Kryptowährung auf dem Markt. Der Marktanteil von Bitcoin machte bis Juli 2017 etwa 80 bis 90 Prozent des Kryptowährungsmarktes aus. Vor einem halben Jahr berührte es seinen bisher tiefsten Punkt: 37 Prozent.

Gewinnt Bitcoin seinen Marktanteil zurück?

Dieses Jahr war das erste seiner Art. Eine Vielzahl an neuen Kryptowährungen sind auf dem Markt erschienen nachdem ihre Tokens durch ICO’s (Initial Coin Offerings) herausgebracht wurden. Diese neue Entwicklung in der Kryptowährungs-Welt führte dazu dass Bitcoin die Hälfte seines Marktanteils verlor. Selbst mit stetig wachsendem Preis kamen andere Währungen wie Etherium oder Ripple näher denn je an Bitcoins Dominanz heran.

Seid Juni fing Bitcoin an Stück für Stück Marktanteil zurückzugewinnen. Anders formuliert ist Bitcoin – mittelfristig betrachtet – seitdem stetig gewachsen. Als im September in China beschlossen wurde, dass alle inländischen Kryptowährungs-Börsen geschlossen werden sollen, blieb Bitcoin im Marktanteil stabil. Im Oktober stieg es sogar wesentlich, von 50 am Monatsanfang bis auf 62 Prozent am Monatsende.

Aktuell beherrscht Bitcoin 65 Prozent des gesamten Kryptowährungsmarktes. In den Letzten Tagen und Sogar Stunden hat es einen unglaublichen Preisanstieg zurückgelegt. Gleichzeitig hat der Großteil des restlichen Marktes Verluste eingesteckt. Es ist bemerkenswert dass der Bitcoin Preis momentan Scheinbar Unterstützung durch Kapital aus anderen Kryptowährungen bekommt.

Market Capitalization

Kann Bitcoin bis zum Jahresende die 20.000$-Marke Erreichen?

Die Chicago Board Options Exchange(CBOE) und die Chicago Mercantile Exchange (CME), haben dazu beigesteuert das Vertrauen der Anleger zu Stärken. Bitcoin hat gerade $16,000 dollar Erreicht, und es ist schwer zu sagen wie lange dieser Preisanstieg weitergeht. Wenn Kapital weiterhin in das System fließt, könnten wir in den kommenden Tagen dabei Zeuge werden wie Bitcoin $20.000 Dollar übertrifft.

Unterdessen Leiden Etherium, Bitcoin Cash und Ripple unter diesem Wahn. Wir sollten Vorsichtig sein. Man sollte es nicht als Selbstverständlich betrachten dass Bitcoin $20.000 Dollar erreicht, oder jetzt schon in Millionärsträumen baden. Vor allem sollte man es nicht außer Acht Lassen, dass zur CBOE und CME auch Anleger gehören die Bitcoin gegenüber feindlich gesinnt sind. Banken und andere Investoren könnten durch Darlehens-Ermöglichte Leerverkäufe auch einen Bitcoin Crash herbeiführen.

 

Bitcoin Market Capitalization

Wenn Bitcoin weiterhin auf Wachsturmskurs bleibt, wird es die restlichen Kryptowährungen in seinem Schatten stehen lassen, oder werden sie Bitcoins Trend folgen? Wird der Bitcoin seinen Marktanteil weiter zurückerobern, oder wird es sich bei etwa 60 Prozent stabilisieren? Haben noch Weitere Kryptowährungen die Chance zu wachsen, und im kommenden Jahr die Märkte zu überraschen? In den letzten Wochen haben wir gesehen wie IOTA und Dash rasant gewachsen sind, jedenfalls deutlich mehr als Traditionelle Währungen.

Was wird passieren nachdem die CBOE und CME Bitcoin-Futures herausbringen? Wird jeweils eine der Institutionen den Preis hochtreiben, während die andere ihn herunter treibt? Würden Sie momentan in Bitcoin Investieren oder Bevorzugt eine andere Währung auswählen?

Categories:

Bitcoin News
xxxnxx
aflamsex
xnxxx
iporn xxx
arab xxnx

Share This